Therapieangebot

Neben den schulmedizinischen Maßnahmen werden alternative Heilmethoden immer wichtiger in der Versorgung unserer Tiere. Viele Besitzer suchen nach schonenden Maßnahmen, um Erkrankungen und Beschwerden ihrer Schützlinge zu lindern.

 

Die Physiotherapie etabliert sich dabei, wie im Humanbereich, zunehmend als wichtiger Bestandteil im Rahmen der Rehabilitation und Prävention. Durch zahlreiche Behandlungsmethoden kann jeder Hund individuell therapiert werden. Neben dem Gesundheitsaspekt wird auch die Psyche des Hundes positiv beeinflusst.

 

Die Anwendungsgebiete der Hundephysiotherapie sind unter Anderem:

  • Muskelverspannungen
  • Verschleißerscheinungen (Arthrose)
  • degenerative Skeletterkrankungen (HD, ED)
  • neurologische Erkrankungen (z.B. Bandscheibenvorfall)
  • posttraumatisch (z.B. nach Unfall)
  • vor/nach Operationen (z.B. Kreuzbandriss, Patellaluxation)
  • ältere, immobile Hunde
  • Sport- und Diensthundtraining

Zu meinem Leistungsspektrum gehören unter Anderem:

 

 

 

Für nähere Informationen zu den einzelnen Therapieangeboten klicken Sie bitte auf die jeweilige Behandlung.

 

Die Preise der Behandlungen finden Sie hier.

Inh. Letizia Langer

Schloßstraße 2 | 33824 Werther (Westf.)

Tel: 0157 80641720

Mail: info@rehapfoten.de