Gerätetraining

Beim Gerätetraining kommen unterschiedliche therapeutische Geräte zur Hilfe, um die Therapie aktiv zu unterstützen.

Je nach Zielsetzung der Physiotherapie werden dabei folgende Prozesse unterstützt:

  • Erhalt/Aufbau einzelner Muskelgruppen
  • Erhalt/Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit
  • Stabilisierung einzelner Gelenke
  • Koordination
  • Gleichgewicht
  • Kondition
  • Gangschulung (nach Lähmungen)
  • Verbesserung des Gangbildes

 

Die Auswahl der eingesetzten Geräte richtet sich nach dem jeweiligen Befund des Hundes. Mögliche Geräte sind dabei:

  • Balancekissen
  • Flexi Donut
  • Trampolin
  • Steppbrett
  • Wackelbrett
  • Slalom
  • Cavaletti
  • Untergrundmatten